Society

Gesellschaft

Wir führen Initiativen durch und engagieren uns in sozialen Aktivitäten, die zum nachhaltigen Wachstum der Gesellschaft beitragen.

Gesellschaft

KLEEMANN legt von Anfang an großen Wert darauf, vertrauensvolle Beziehungen, Solidarität und gegenseitigen Respekt mit den lokalen Gemeinschaften aufzubauen und zu pflegen. Durch die Umsetzung einer Vielzahl von Initiativen investieren, unterstützen und kooperieren wir mit allen Interessengruppen, hauptsächlich aus den größeren Gebieten von Kilkis und Thessaloniki, in denen die Mehrheit unserer Mitarbeiter lebt.

Soziale Initiativen

KLEEMANN setzt verschiedene soziale Initiativen um, welche unten vorgestellt werden.  Diese Initiativen fassen einige unseren wichtigsten Aktivitäten, die wir in den vergangenen Jahren bis 2016 durchgeführt haben, um.

Partnerschaft mit Non-Profit-Organisationen

KLEEMANN hilft, die Gesellschaft zu unterstützen, indem gefährdete soziale Gruppen unterstützt werden, zum Beispiel sofortige Soforthilfe für Opfer von Bränden in Griechenland und Erdbeben in Asien.

Die Zusammenarbeit und die Interaktion unseres Unternehmens mit den lokalen Gemeinden in Bezug auf ihre Bedürfnisse haben sich für sehr wesentlich erwiesen. Ein typisches Beispiel ist die langfristige Zusammenarbeit mit dem Sozialen Unterstützungszentrum für Menschen mit Behinderungen in Kilkis. KLEEMANN unterstützte die Teilnahme der Kinder des Zentrums an den Paraolympischen Spielen, indem sie Finanzmitteln für den Kauf von Fitnessgeräten spendete.

Zu den gemeinnützigen Organisationen, die KLEEMANN unterstützt, gehören:

  • Ärzte ohne Grenzen
  • ‘Ippokratis‘ - Vereinigung von Patienten mit Herzerkrankungen
  • UNICEF
  • Wünsche dir etwas
  • SOS-Kinderdorf
  • Blindenverband
  • Griechische Krebsgesellschaft
  • Abteilung für Geburtshilfe und Pädiatrie im Krankenhaus von Kilkis
  • Melissa Waisenhaus

KLEEMANN hat auch im Jahr 2016 ein Angebot von Initiativen zur Unterstützung gefährdeter sozialer Gruppen umgesetzt:

  • Beschaffung von Nahrungsmitteln für das Soziale Solidaritätsnetzwerk (2016).
  • Unterstützung des sozialen Unterstützungszentrums von Kilkis.
  • Kauf eines Spezialrollstuhls für eine Person mit Mobilitätsbedürfnissen.
  • Kauf von Haushaltsgeräten für die Kirche von Neapoli in Thessaloniki.
  • Spenden an Flüchtlingslager.
  • Essensspenden für das Sommerlager des Griechischen Reiseverbandes.
  • Sponsoring der NPO "Wünsche dir etwas".

Fallstudie: Spende von 25 Fahrrädern an die Kinder von Das Lächeln des Kindes

Im November 2016 fand das jährliche Treffen der Geschäftsführer und Führungskräfte aller KLEEMANN-Unternehmen aus 15 Ländern in Thessaloniki statt. Während des Treffens wurde eine soziale Initiative durchgeführt, um eine Vielfalt und Kooperationen zu initiieren. Direktoren und Führungskräfte aus Griechenland und aus dem Ausland stellten 25 Fahrräder zur Verfügung, für die Kindern des Gemeinschaftshaus ‘Das Lächeln es Kindes’ wohnen.

Ausbildung

KLEEMANN unterstützt Initiativen, die Chancen für die Entwicklung und Ausbildung jedes Einzelnen schaffen, unabhängig von Alter, sozialem Status, Staatsangehörigkeit oder Bildungsgrad. Es organisiert auch Trainingsprogramme zur Personalentwicklung, um den Mitarbeitern zu helfen, die Herausforderungen in ihrem täglichen Leben zu meistern.

KLEEMANN Initiativen beinhalten:

  • Praktikumsprogramme für Studenten, die Hochschuleinrichtungen besuchen.
  • Beteiligung an Programmen zur Entwicklung von Bindungen zwischen Bildungseinrichtungen und der Industrie (z. B. an Karrieretagen).
  • Schülerbesuche und Führungen in den Räumlichkeiten des Unternehmens, um sie mit den Geschäftsaktivitäten und Produktionsprozessen von KLEEMANN vertraut zu machen.
  • Sponsoring von Wettbewerben, die Innovationsideen bei Studenten und Mitarbeitern fördern.
  • Computerspenden an lokale Bildungseinrichtungen.
  • Patenschaft für den Ersten Lego Liga-Wettbewerb für Robotik, Forschung und Innovation in Griechenland.

Fallstudie: Schulungsprogramm zur sicheren Nutzung von Aufzügen und Fahrtreppen

Im Rahmen der Gesundheits- und Sicherheitspolitik, hat KLEEMANN ein Schulungsprogramm für Grund- und Sekundarschüler für die sichere Nutzung von Aufzügen und Fahrtreppen initiiert. Im Jahr 2012 startete KLEEMANN informative Seminare für Grundschulen in den Präfekturen Kilkis und Thessaloniki. Insgesamt wurden 400 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren in 40-minütigen Seminaren von unseren Mitarbeitern geschult. Unsere Mitarbeiter werden für diesen Zweck von unserer Personalabteilung explizit geschult. Am Ende des Trainingsprogramms erhalten die Studenten eine Trainingsbescheinigung, welche die Grundregeln für die sichere Benutzung von Aufzügen und Fahrtreppen enthält.

Die Ziele des Trainingsprogramms sind:

  • Das Gefühl von Angst bei Kindern bei der Nutzung von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen zu reduzieren
  • Die Kultur der Unfallprävention zu entwickeln.
  • Aller wichtigen Informationen an Eltern und Lehrer über den Betrieb und die Sicherheit von Aufzügen zu vermitteln.

Wissenschaft – Kultur

KLEEMANN unterstützt Organisationen und Institutionen, die Wissenschaft und Kulturerbe fördern, wie zum Beispiel:

  • Freude des Bergs Athos
  • Musikclub von Bafra, Türkei
  • Die griechisch-ukrainische Industrie- und Handelskammer (Sponsoring einer Gemäldeausstellung)
  • Der Kulturverein von Polykastro und der Verband der Konstantinopoliten
  • Thriasia 2007 (Patenschaft)
  • Die Kulturvereine von Chorigio, M. Vrisi, Drosato und Kilkis
  • Der Lyceum Club der griechischen Frauen in Kilkis
  • Die Union der Pontians in Kilkis

Gesundheit

KLEEMANN erkennt den Wert von Gesundheit und unterstützt aktiv Menschen in Not, entweder direkt oder durch die Teilnahmen an Initiativen privater oder öffentlicher Organisationen. Im Jahr 2016 unterstützte KLEEMANN:

  • Die Grundschule ‘Protipa Ekpedeftiria‘ spendet einen Defibrillator und sponsert Erste-Hilfe-Schulungen für die Mitarbeiter der Schule.
  • Die Hellenische Vereinigung von Frauen mit Brustkrebs - ‘Alma Zois‘, Sponsor der Kampagne ‘Sail for Pink‘.
  • ‘Aelia‘, eine Vereinigung, die von Armut betroffene Frauen mit Brustkrebs unterstützt.
  • ‘Storgi‘, der Verband der Freunde krebskranker Kinder.
  • ‘Thermaides‘, die Vereinigung, die die Klinik für Kinderherzchirurgie am Universitätsklinikum AHEPA unterstützt.

Freiwillig Blutspende

Jedes Jahr findet auf dem Firmengelände eine freiwillige Blutspende statt. KLEEMANN behält eine Blutbank, bedürftige Menschen, welche eine Spende brauchen zu unterstützen. Im Jahr 2015 spendeten 36 Mitarbeiter Blut; Insgesamt wurden 36 Blutflaschen gesammelt. 21 Flaschen davon wurden an Menschen gesandt, die Blut benötigten. Im Jahr 2016 nahmen 34 Mitarbeiter teil und insgesamt wurden 36 Blutfaschen gespendet.

Umwelt

Als Teil unserer Umweltpolitik, die auf eine nachhaltige Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen abzielt, sponserte KLEEMANN im Mai 2016 in Thessaloniki einen von der gemeinnützigen Organisation ECOTHESS veranstalteten Workshop. Der Workshop sollte eine Grünfläche im Zentrum von Thessaloniki regenerieren, und dabei zur nachhaltigen Entwicklung der Stadt beizutragen und das Bewusstsein für Umweltfragen zu verschärfen.

Dreißig junge Ingenieure und Architekten haben sich freiwillig an der Gestaltung und Umsetzung des Projekts beteiligt. Die Freiwilligen bauten einen umweltfreundlichen Park für die Stadt Thessaloniki, bei dem neue Technologien und recycelte Materialien zum Einsatz kamen.

Sport

KLEEMANN unterstützt aktiv viele Sportaktivitäten und sponsert viele Sportvereine. Unser Ziel ist es, den Sport zu fördern und junge Menschen für ein aktives, gesundes und geselliges Leben zu sensibilisieren.

Im Jahr 2016 sponserte KLEEMANN folgende Sportverbände:

  • Die N. Agioneri Vereinigung
  • Die Mandra-Vereinigung
  • Der Corpus Sport- und Kulturverein
  • Der Sportverein TAE KWON DO
  • Verschiedene Sportvereine in der weiteren Umgebung von Kilkis
  • Das stattliche Sportzentrum in Kilkis
  • Der Marathon ‘Megas Alexandros‘ unter Beteiligung von KLEEMANN-Mitarbeitern

Zusätzliche soziale Initiativen

KLEEMANN unterstützt Behörden wie die Polizei und die Feuerwehr bei der Bereitstellung notwendiger Büroeinrichtungen oder -geräte und trägt damit zur Erleichterung ihrer täglichen Aufgaben bei.

Darüber hinaus unterstützen wir die Branchenverbände, die in direktem Zusammenhang mit unserer Geschäftstätigkeit stehen.

In 2016, KLEEMANN:

  • unterstützte die Organisation einer Veranstaltung für den Aufzugsbauerverband Nordgriechenlands.
  • sponserte den Panhellenischen Verband der Aufzughersteller, Installations- und Wartungsexperten (POVESA).

Freiwilligenarbeit

Die Beteiligung unserer Mitarbeiter an sozialen Initiativen und Projekten wird vom Management von KLEEMANN aktiv unterstutzt. Wir glauben, dass Freiwilligenarbeit die größte Form der Solidarität und Unterstützung für Bedürftige darstellt. Zu diesem Zweck hat KLEEMANN eine Politik entwickelt, um aktiv die Möglichkeiten der Freiwilligentätigkeit zu fördern und seine Mitarbeiter zu ermutigen, sich sozial zu engagieren.

Teil der Politik ist die Umsetzung von Initiativen, welche den Mitarbeitern ermöglichen, sich während ihrer Arbeits- und Privatzeit freiwillig zu engagieren. Ziel der Politik ist es, den Mitarbeitern zu ermöglichen, ihre Hilfe anzubieten und starke Bindungen zu den lokalen Gemeinden aufzubauen.

Die Vorteile von KLEEMANNs Richtlinien umfassen:

  • den Aufbau von Vertrauensbeziehungen und gegenseitige Wertschätzung zwischen Mitarbeitern und Unternehmen.
  • Die Entwicklung von Organisations- und Führungsfähigkeiten durch Teamarbeit.
  • Die Verbesserung der Beziehungen zwischen Kollegen.
  • Die Sensibilisierung für soziale Bedürfnisse durch die Interaktion von Mitarbeitern mit gefährdeten sozialen Gruppen.