Gegen Vandalismus geschützte Aufzüge

Anti Vandal Protection

Aufzüge an öffentlichen Plätzen werden häufig sowohl von innen (Kabinen, Spiegel usw.) als auch von außen (Schachttüren, Stockwerk-Tableaus usw.) beschädigt.

Unsere gegen Vandalismus geschützte Aufzüge sind nach EN 81.71 konzipiert und stellen eine praktische Lösung für Stadien, Krankenhäuser, Bahnhöfe usw., die aufgrund der speziellen Werkstoffe (Kabinen, Kabinen-Tableaus, Stockwerk-Tableaus und Türen) starker Beanspruchung und Missbrauch ausgesetzt sind dar.

Ein gegen Vandalismus geschützter Aufzug reduziert die Anzahl von Vorfällen und die dazu verbundenen Reparaturkosten, und ist somit kosteneffizienter im Vergleich zu einem Standardaufzug.

Um Schäden an Aufzügen in unbeaufsichtigten Umgebungen zu vermeiden, bieten wir ein komplettes Produkt an, welches den Anforderungen der Kategorie 1 und 2 der EN 81.71 entspricht. Wir verwenden nur die Technologieart, die uns ermöglicht, mit dieser speziellen, robusten Aufzugslösung eine beste Fahrqualität zu bieten.