Autohebebühnen

KTS Autohebebühnen sind für den vertikalen Transport von Fahrzeugen zwischen zwei oder mehrere Ebenen konzipiert. In Gebäuden, in denen der Bau einer Zementrampe oder einer Hebebühnen nicht möglich ist, bieten die KTS-Systeme die ideale Lösung für den vertikalen Transport von bis zu 12 Metern.

Die KTS Autohebebühnen sind nach der Maschinenrichtlinie 2006/42 EG gebaut. Ihr Hauptvorteil besteht in der einfachen Installation und Wartung.

Car Lifting Systems
Vorteile

Spezielle Industrierollen mit Hinderniserkennungssystem, die nahtlos in die Automatisierung integriert sind Steuerung GL1 KTS
Auf der Plattform ist ein Infrarot-Lichtvorhang zum sicheren Parken des Fahrzeugs installiert
• Benötigt geringe Tiefe für die Schachtgrube
• Bedeckt den Raum nur von der einen Seite des Schachtbereichs
• Kosten weniger als das Aufzugsplattforme
• Jeder Fall wird speziell von der Entwicklungsabteilung von KLEEMANN untersucht und entworfen
• Einfache und schnelle Installation
• CE-Kennzeichnung und vollständige EG-Baumusterprüfbescheinigung von Liftinstitutt
• Technische Unterstützung und Garantie von KLEEMANN

Spezifikationen
Modell
KTS 2200
KTS 3000
Nutzlast (kg)
2200
3000
Max Förderhöhe (m)
12000mm
10000mm
Stops
max 4
max 4
Plattform
max 2440*5500mm
max 2440*5500mm
Geschwindigkeit
max 0,15m/sec
max 0,15m/sec
Schachtgrube (mm)
min 400mm
min 500mm
Schachthöhe (mm)
min 2700mm
min 2700mm
Motor
9,5Kw/380V/50Hz
12Kw/380V/50Hz
Kolben
KZAC 100X5 / KZAC 100X8,5
KZAC 100X7
Panzer
Kleemann T150
Kleemann T250
Steuerung
KTS GL-1
KTS GL-1
Ventilblock
Blaine KV1S
Blaine KV1S
Schachttüre
Rollerfensterläden mit 3-phasige außen Motor
Rollerfensterläden mit 3-phasige außen Motor
Gemäß
Maschinenrichtlinie 2006/42/EC – EG Baumusterprüfbescheinigung
Maschinenrichtlinie 2006/42/EC – EG Baumusterprüfbescheinigung
Close

Ask for a Quote

Terms of Use
Terms of Use